Kostenloser Versand (D) ab € 85,-
 
- 11%
Vytalgin Eisen® Tabletten - roh
Vytalgin Eisen® Tabletten - roh
RAW
RAW
Das Produkt wurde bei allen Produktionsschritten nicht über 45 °C erhitzt.
VEGAN
VEGAN
Das Produkt ist, wie alle Artikel bei Vegaya, vegan !
SUPERFOOD
SUPERFOOD
Das Produkt ist besonders reich an Nährstoffen und wird als Superfood bezeichnet.
   

Herkunft: Deutschland

Vytalgin Eisen® Tabletten - roh

  • Chlorella vulgaris  – Tabletten/Presslinge von Algomed
  • Nahrungsergänzungsmittel reich an Eisen
  • Eisen-Gehalt: 180 mg/100g
  • 90 g – Box (ca. 300 Tabletten
  • Ursprungsland: Deutschland (Klötze)
24,99 € * 27,99 € * (10,72% gespart)
Günstigster Preis/30 Tage 24,99 €*
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 24,99 € * 277,67 € * / 1 kg
ab 2 23,49 € * 261,00 € * / 1 kg
Inhalt: 90 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit (D) ca. 1-3 Werktage

Versand icon
  • 348934023

Vytalgin Eisen ® ist die Marke für die Chlorella aus Klötze, für die in einem ausgeklügelten... mehr

Vytalgin Eisen ® ist die Marke für die Chlorella aus Klötze, für die in einem ausgeklügelten Verfahren die Alge so kultiviert wird, dass sie natürlicherweise mehr Eisen akkumuliert. Sie enthält ca. 180 mg Eisen/100 g. Damit hat sie deutlich mehr Eisen in der getrockneten Biomasse als zum Beispiel Spinat (getrocknet, ca. 40 mg/100 g), Kürbiskerne (ca. 12,5 mg/ 100 g) oder Linsen (ca. 8 mg/100 g).

Die empfohlene Tagesdosis (RDA-Wert) an Eisen liegt in der Europäischen Union aktuell bei 14 mg/Tag. Das heißt, nur zehn Vytalgin Eisen ® – Tabletten decken schon 38% des täglichen Bedarfs an Eisen.

Die Aufnahme von Eisen im Körper wird durch Vitamin C verbessert. Wir empfehlen deshalb die Einnahme von Vytalgin Eisen ® zusammen mit einer natürlichen Vitamin C – Quelle, zum Beispiel Orangensaft.

Die Vytalgin Eisen ® – Tabletten haben einen Durchhmesser von 9 mm und ein Gewicht von 300 mg.

 
Inhaltsstoffe:  Chlorella vulgaris – hergestellt in Deutschland  ... mehr

Inhaltsstoffe: Chlorella vulgaris – hergestellt in Deutschland

 

Durchschnittliche Nährwerte:

Inhalt

 

je 100 g

 

je 10 Tabletten

Energie

1585 kj / 377 kcal

48 kJ / 11 kcal

Fett

9,3 g

0,3 g

– davon gesättigte Fettsäuren

2,9 g

< 0,1 g

Kohlenhydrate

9,2 g

0,3 g

– davon Zucker

0,6 g

< 0,1 g

Eiweiß

51,9 g

1,6 g

Salz

0,06 g

< 0,001 g

Vitamin B12*

100 µg

3 µg

Eisen

180 mg

5,4 mg

* % NRV (NRV = Nährstoffbezugswert)

Vitamin B12 = 4000 %
Eisen = 1279%

Vitamin B12 = 120 %
Eisen = 38%

Aufbewahrungshinweis bei Raumtemperatur, trocken und dunkel lagern... mehr

Aufbewahrungshinweis

bei Raumtemperatur, trocken und dunkel lagern

Verwendungshinweis

Die Monatspackung Vytalgin Eisen® enthält ca. 300 Tabletten (90g). Wir empfehlen die tägliche Einnahme von 2×5 Tabletten mit ausreichend Wasser.

 

Zusätzliche Angaben

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Chlorella enthält natürlicherweise Sulfite. Die Schwankungsbreite liegt zwischen <10 mg/kg – ca. 30 mg/kg. Sulfite werden dem Produkt nicht zugesetzt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vytalgin Eisen® Tabletten - roh"
Bewertung schreiben
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Roquette Klötze GmbH & Co. KG Lockstedter Chaussee 1 D-38486 Klötze Tel.: +49... mehr
Hersteller "Algomed"

Roquette Klötze GmbH & Co. KG
Lockstedter Chaussee 1
D-38486 Klötze

Tel.: +49 (0) 39 09 - 4 72 60

Wir sind Pioniere auf dem Gebiet der Mikroalgenkultivation. Seit dem Jahr 2000 bauen wir Algen, wie die Chlorella, hier in Klötze in der Altmark an. Durch unsere einzigartige und patentierte Anbaumethode in einem 500 km langen Glasröhrensystem stellen wir sicher, dass die Alge optimal mit Sonnenlicht versorgt ist. Potentielle Verunreinigungen von außen können wiederum nicht mit der Algenkultur in Kontakt kommen. Für den Anbau verwenden wir nur reinste Rohstoffe, wie zum Beispiel unser Wasser aus einer eigenen, artesischen Quelle.

Zuletzt angesehen