Chia Pudding

von Kate Magic



Zeitaufwand: 4 Std Einweichzeit, 10 Zubereitung, 2 Std stehen lassen (optional)

benötigte Geräte: keine

Menge: für 4 Portionen



Aus Chia kann man den schnellsten und unwiderstehlichsten -RohkostPudding herstellen. Beim Einweichen wird Chia 4 mal so groß wie im trockenen Zustand, also braucht man nur wenig. Es ist äußerst gesund, die größte pflanzliche Omega3-Quelle, die wir kennen und sehr sättigend. 2 EL am Tag sind völlig ausreichend.

  • 1 Tasse Chia

  • 3 Tassen (750 ml) Wasser

  • 1/2 Tasse Mesquite

  • 1 EL Camu Camu

  • 1 EL Tahini

  • 1 EL Agavenektar

  • 1 TL Suma

  • 250 g Erdbeeren dazugeben.

Chia 4-8 Std. in Wasser einweichen, zwischendurch ein paar mal umrühren, damit die Samen gleichmäßig quellen können. Für Eilige reichen auch 20 Minuten. Mesquite, Camu Camu, Tahin, Agavenektarnektar und Suma einrühren. Die Erdbeeren im Ganzen oder kleingeschnitten dazugeben.

The mixture should be very thick now. You can sprinkle the pollen on and eat it immediately if you can’t wait, but if it’s for guests, spoon it into a presentation mold. Let it set in the fridge for a couple of hours, then turn it out onto a pretty plate and decorate with bee pollen.

Die Mischung sollte jetzt sehr dick sein und du kannst sie so wie sie ist verzehren. Eine Serviermöglichkeit: In kleine Puddigfömchen füllen, ein paar weitere Stunden in den Kühlschrank stellen und zum Servieren stürzen.