Kapstadt Chia
 

Zeitaufwand: 5 Min Zubereitung, einige Std. Einweichzeit.

benötigte Geräte: keine

Menge: für 4 Portionen



Chia gehört zu meinen Lieblingslebensmitteln und das ist das Rezept, das ich besonders liebe. In Chia finden sich alle wichtigen Fettsäuren (höchste pflanzliche Quelle von Omega3-Fettsäuren) und es ist eine Super-Energiequelle. Dieser Pudding ist ein gutes Frühstück oder auch was für zwischendurch.



4 Tassen (1 L) Hanfmilch ( aus 2 EL geschältem Hanf)

1 Tasse (150 g) Chia

1 Tasse (100 g) Rosinen

2 EL Baobabpulver

 

Mit 2 EL geschältem Hanf und zunächst 250 ml Wasser im Mixer eine Creme und mit dem Rest die Hanfmilch herstellen. Dieser Pudding kann auch mit Mandelmilch, Sesammilch oder sogar abgepackter Reis- oder Soyamilch hergestellt werden. Die Chiasamen in einer Schüssel mit Hanfmilch übergießen. Gut umrühren, sodass alle Chiaklumpen sich auflösen. Rosinen und Baobab einrühren und mindestens 2 Stunden stehen lassen, bis das Chia die gesamte Milch aufgesaugt hat. Evtl. zwischendurch umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Der Pudding hält sich 5 Tage im Kühlschrank und wird bei längerem Ziehen noch besser.